Webentwicklung und Weboptimierung

Sie sind hier auf einer Webseite zum Thema Weboptimierung gelandet. Dies ist normal, da es sich sowiso um eine "Landing-Page" handelt. Eine Landing-Page ist jene Seite, die der Benutzer normalerweise als erstes zu sehen bekommt. Hier entscheidet der Surfer dann innerhalb weniger Sekunden, ob er richtig ist und weiterlesen soll, oder lieber schnell den Zurück-Button betätigt.
Falls Sie bis hier hin gelesen haben, hat sich der Zweck dieser Landing-Page zum Thema Weboptimierung schon erfüllt.
Wie geht es nun weiter?

Zielgruppe der Webentwicklung

Als nächstes soll eine optimierte Webseite für die jeweilige Zielgruppe interessante Inhalte bieten. Die ideale Zielgruppe dieser vorliegenden Webseitenentwicklung sind Menschen (nicht etwa Suchmaschinen), die sich für die Optimierung von Webseiten interessieren.
Ideal wären Leser die selbst eine Webentwicklung besitzen oder sich in der nächsten Zeit eine neue Webseite erstellen (lassen) möchten, um sich zum Thema Weboptimierung zu informieren.


Inhalte

Beispielsweise werden die nachfolgenden themenrelevanten Inhalte gerne Besuchern von Webentwicklungen angeboten:

  • Verweise
  • Dienste
  • Downloads
  • Textinhalte

Optik

Das Ganze sollte durch eine ansprechende Optik unterstützt werden um den Besucher der Webseite nicht durch monotone Textwüsten zu langweilen.


Weboptimierung

Aktualität und Alter

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Weboptimierung stellt die Aktualität der Webseiten dar. Sind die Seiten neu, oder werden die Webseiten öfter aktualisiert, scheinen sie relevanter zu sein als Webentwicklungen die jahrelang nicht mehr geändert wurden. Dies darf nicht mit dem Alter des Domainnamens verwechselt werden. Hier gilt je älter desto besser.


Aspekte der Weboptimierung

Folgende wichtige Aspekte sollten bei der Weboptimierung berücksichtigt werden:

  • Titel
  • Beschreibung
  • Überschriften
  • Text und Lage interner Verweise
  • Standardkonformität
  • Ordner- und Dateinamen
  • semantische Auszeichnungen
  • Robots-Tag


Demnächst mehr zum Thema der Weboptimierung